Dienstag, 22. Oktober 2013

Tischtennis-Bundesligamannschaft des 1. FC Köln mit Auswärtspunkt

Der 1. FC Köln in der Saison 2013/14
Mit einem nicht erwarteten Punktgewinn kehrte die Tischtennis-Bundesligavertretung des 1. FC Köln aus Dortmund zurück.

Beim 5:5-Unentschieden gegen eines der Topteams der Liga zeigte vor allem Youngster Gianluca Walther eine richtig starke Leistung und steuerte einen Punkt im Doppel an der Seite von FC-Spielertrainer Lennart Wehking und zwei Punkte durch seine Einzelerfolge bei.

Wie die Nummer eins des FC, Lennart Wehking, die Leistung beim BVB einschätzt und wie die Ziele der Geißböcke in dieser Saison lauten, das könnt ihr hier nachhören:
Interview mit Lennart Wehking

Mittwoch, 10. Juli 2013

Universiade 2013 in Kasan - Lennart Wehking berichtet - Tag 2


Tag 2 in Kasan. KölnCampus-Moderator Lennart Wehking ist live bei der Universiade und hält uns auf dem Laufenden. Wenn er nicht gerade am Mikrophon steht, spielt er ganz nebenbei noch um den Tischtennis-Gruppensieg. 


Wie sich sein Team geschlagen hat und was sonst bei der Universiade in Russland abgeht.

Hört selbst!




Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Dienstag, 9. Juli 2013

Universiade 2013 in Kasan - Lennart Wehking berichtet - Teil 1


Kasan (russisch Каза́нь; tatarisch Казан/Qazan) ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan in Russland. Die an der Wolga gelegene Stadt ist mit 1.143.535 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010) die siebtgrößte Stadt Russlands. Kasan ist das Zentrum des russischen Islam, sowie ein bedeutender Kultur-, Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort und Verkehrsknotenpunkt. Als Gründungsdatum der Stadt gilt das Jahr 1005.


Ganz nebenbei findet in Kasan aber auch die diesjährige Universiade statt. Doch was ist das eigentlich, eine Universiade?

Universiaden sind die Weltspiele der Studierenden und werden in zweijährigem Rhythmus (in ungeraden Jahren) im Winter und im Sommer vom internationalen Hochschulsportverband, der Fédération Internationale du Sport Universitaire (FISU), veranstaltet. Sie sind derzeit im Sommer mit knapp 13.000 Teilnehmenden aus über 170 Nationen und im Winter mit mehr als 3.500 Beteiligten aus knapp 50 Ländern die größten Multisportveranstaltungen nach den Olympischen Spielen. Die Universiaden finden an wechselnden Standorten zumeist in Asien, Nordamerika und Europa statt. Den Auftakt zum 12-tägigen Wettkampfprogramm bildet eine dem olympischen Vorbild entliehene Eröffnungsfeier mit dem Einmarsch der Nationen und einem aufwändigen Showprogramm. Darüber hinaus findet auch ein begleitender Wissenschaftskongress zu Themen des Hochschulsports statt.


Bei der 27. Auflage der Weltsportspiele für Studenten wird die deutsche Mannschaft vom Reck-Olympiazweiten Fabian Hambüchen (Kunstturnen) angeführt, in Philipp Wende (Rudern) geht sogar ein deutscher Goldmedaillengewinner von 2012 in Kasan an den Start.
Weitere bekannte Gesichter sind die ehemalige deutsche Mehrkampfmeisterin Kim Bui, die EM-14. Lisa-Katharina Hill (beide Kunstturnen), WM-Teilnehmerin Chantal Laboureur (Beachvolleyball) und die zweimalige Olympia-Starterin Romy Tarangul (Judo). Ebenfalls mit den olympischen Ringen von London in Berührung gekommen sind bereits Hürdensprinter Erik Balnuweit, Zehnkämpfer Jan Felix Knobel sowie die Schwimmer Andreas Waschburger (Freiwasser) und Jan-Phillip Glania (Rücken).



Im Tischtennis ist KölnCampus-Moderator Lennart Wehking mit am Start. Er wird uns über die Woche auf dem Laufenden halten und berichten, wie sich die deutschen Hochschulsportler auf dem internationalen Parkett so machen. Hier im Blog könnt ihr seine Berichte nochmal nachhören.


Hört Selbst!






Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button





Quo vadis 1. FC Köln - ein Gespräch mit Michael Krämer


Es scheinen bessere Zeiten anzubrechen für den 1. FC Köln - das ist zumindest der Eindruck, den man in den letzten Wochen gewinnen konnte. 

Mit Peter Stöger ist ein neuer Trainer da, die ersten Neuverpflichtungen sind auch unter Dach und Fach und seit Donnerstag ist nun auch der neue Sportchef am Geißbockheim – und es ist der absolute Wunschkandidat geworden. 

Jörg Schmadtke soll den FC zurück in die Bundesliga führen. Heute geht’s ins Trainingslager nach Windischgarsten in Österreich, in anderthalb Stunden landet der Flieger in Linz. 

Im Trainingslager ist Michael Krämer vom Kölner Stadtanzeiger. Der Bewegungsmelder hat mit ihm gesprochen.

Hört Selbst!

(Tobias Altehenger im Gespräch mit Michael Krämer)

Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button   

phil.Cologne


Philosophie und Fußball, passt das zusammen? 

Im Rahmen der phil.COLOGNE hat die Veranstaltung "Was macht Fußball schön?" stattgefunden. 

Philip Wegmann vom Bewegungsmelder war da und hat zugehört, ob jetzt "Tiki-taka" oder lange Bälle schön sind. Oder ein Genie und ein Kampfschwein oder das Kollektiv der Mannschaft. 

Was natürlich auch nicht fehlen durfte: Die Erotik!

(Tobias Altehenger im Gespräch mit Philip Wegman)


Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button 

Confed Cup 2013


Es ist die Generalprobe für die WM, der Confed-Cup. 

Als Teilnehmer sollte man hoffen nicht zu gewinnen, denn der Gewinner des Confed-Cups hat bei der darauffolgenden WM nie gewonnen. 

Für Tahiti ist also noch alles möglich oder? Brasilien setzte sich jedenfalls im Finale gegen Spanien durch, aber wie, das weiß der Bewegungsmelder.

(Tobias Altehenger im Gespräch mit Philip Wegman)


Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button 

Bewegungsmelder Doppelfehler


Was waren das immer für schöne Sommermonate: 
Stundenlang auf dem Sofa vor dem Fernseher – Stundenlang Tour de France.

Die Zeiten haben sich leider geändert und das hat besonders mit einem Namen zu tun: Jan Ullrich. 

Der Doppelfehler im Bewegungsmelder.

Hört Selbst!

(Tobias Altehenger)

Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button 

Rückschau des ASV Köln Rugby


Rugby: 13 Spieler die aussehen, als wären sie im Stande, dich noch auf dem Platz mit Haut und Haaren zu fressen. Nur gegen Obelix, da haben sie keine Chance...


Auch in Köln gibt es ein Rugby-Team: 
Der ASV Köln. Obwohl die Jungs aus Klettenberg sogar in der ersten Liga spielen, fallen sie in der Kölner Sportlandschaft so ein bisschen unter den Tisch. 

Zu unrecht, wie der Bewegungsmelder findet.


Der Außendreiviertel des ASV Philipp Stepputis war im Studio und hat die Saison nochmal Revue passieren lassen. 

Hört Selbst!

(Lennart Wehking im Gespräch mit Philipp Stepputis)


 Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button




Donnerstag, 27. Juni 2013

Betrugsvorwürfe Landesliga Mittelrhein


Man muss das schon so sagen: Die Fußball-Landschaft war in den letzten Jahren nicht gerade arm an Betrugsskandalen. Bestechliche Schiedsrichter, halbseidene Funktionäre, Wettmafia – die Vorstellung vom Fußball als „sauberem Sport“ ging immer mehr in die Brüche. 
 
Im aktuellsten Fall scheint es aber nicht um Wetten und große Geldbeträge zu gehen, sondern um einen gekauften Klassenerhalt. Und: das Ganze spielt direkt vor unserer Haustür, nämlich in der Landesliga Mittelrhein.

Dr. Jan Orth, Jurist und Lehrbeauftragter für Sportrecht an der Uni Köln, gesteht im Bewegungsmelder Rede und Antwort.

Betrugsvorwürfe Landesliga Mittelrhein
(Tobias Altehenger im Interview mit Dr. Jan Orth)


Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Confed Cup


Es ist DIE Generalprobe vor der WM im eigenen Land – seit Samstag rollt der Ball in Brasilien – seit Samstag läuft der Confederations Cup. 

Und da war man sich gar nicht so sicher in Brasilien, ob das denn was geben würde, denn die hatten ja in den letzten Monaten nur noch Freundschaftsspiele absolviert – das ist halt so, wenn man die WM im eigenen Land hat und sich nicht qualifizieren muss.


Confed Cup
(Tobias Altehenger)

Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Bundesliga-Transferticker


Wen holt sich Bayern noch? Wen holt der BVB für Götze? Was ist sonst in der Liga los? 

Und wer gibt im Ausland am meisten aus? 

Viele Fragen, eine Antwort. 
Der Transferticker beim Bewegungsmelder.

Reinhören!

Transferticker Part1

Transferticker Part2
(Tobias Altehenger im Gespräch mit Philip Wegmann)


Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Deutsche Hochschulmeisterschaft Tischtennis 2013


Die Saison ist in vielen Spielsportarten zu Ende. 
Dafür geht’s dann hoch her im Hochschulsport. 

Traditionell werden nach der Saison viele deutsche Meistertitel vergeben. Und natürlich sprechen auch die Teams der Wettkampfgemeinschaft Köln ein gehöriges Wörtchen mit. So auch bei den Tischtennis-Hochschulmeisterschaften in Freiburg. 


Jan Lüke war als Promotionsstudent der Deutschen Sporthochschule mit von der Partie.

Hört selbst!

DeutscheHochschulmeisterschaft. Tischtennis 2013
(Malte Baumberger im Interview mit Jan Lüke)

Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Rollstuhlbasketball: 3-Nationen-Turnier in Köln



Es ist eine Sportart, die nicht unbedingt im Licht der Öffentlichkeit steht.

Am Wochenende hat das Drei-Nationen-Turnier der Frauen in Köln stattgefunden. 

Mit dabei: Die Niederlande, Kanada, Deutschland und natürlich der Bewegungsmelder.

Reinhören!

Rollstuhlbasketball
(Malte Baumberger im Kollegengespräch mit Philip Wegmann) 


Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Rückblick auf den 14. UniLauf


Vor nicht allzu langer Zeit war richtig was los am Aachener Weiher – aber jetzt nicht mit Grill und Sonnenbaden oder so, sondern: UniLauf. 

Zum 14. Mal haben sich über 1000 Läufer rund um den Aachener Weiher bewegt, die einen federleicht und filigran, die anderen dann doch eher schleppend und keuchend.
Bewegungsmelder-Redakteur Tobi Altehenger ist für Kölncampus mitgelaufen.
Ob es federleicht und filigran oder dann doch eher schleppend und keuchend war:

Hört Selbst!

Rückblick auf den 14. UniLauf
(Malte Baumberger im Interview mit Tobias Altehenger)

Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Freitag, 31. Mai 2013

Barca und das Camp Nou – Außer Regen nichts los


Man fliegt nach Barcelona, um das graue Wetter hinter sich zu lassen und endlich schönen Fußball zu sehen. Pustekuchen. Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Der Bewegungsmelder war im Camp Nou in Barcelona und hat spanische Luft geschnuppert, hört selbst!

(Beitrag: Philip Wegmann)

Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Götze – ein Spieler auf Abwegen...


Als Spieler von Borussia Dortmund wechselt man nicht zu Schalke 04 und nicht zum FC Bayern. 

Mario Götze sieht das anders – er wechselt zur neuen Saison zu den Bayern.

Was der Bewegungsmelder davon hält, hört selbst!

(Beitrag: Philip Wegmann)



Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Regulär


Die Fortuna aus Düsseldorf ist abgestiegen – das ist aber schade -  Hoffenheim hat sich gerade noch so gerettet und den Bayern macht sowieso keiner mehr etwas vor.

Ganz so klar wie die Meisterschaft waren nicht alle Schiedsrichterentscheidungen am letzten Spieltag. Der Bewegungsmelder hat sich die kniffligen Situationen nochmal mit Alex Feuerherdt, dem Schiedsrichter-Lehrwart des Fußballkreises Köln, genauer angesehen – hört selbst!

(Interview: Tobi Altehenger)


Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button

Uni-Lauf

Am 12. Juni ist Uni-Lauf!
Grund genug für uns hier im Sportmagazin, mal zu schauen, was da dieses Jahr so geboten ist - und natürlich auch: WARUM man sich unbedingt noch anmelden sollte.

Der Bewegungsmelder hat nachgefragt, und zwar bei Wibke Köller von Campussport.

(Interview: Tobi Altehenger)
 
....wir freuen uns natürlich auch über jeden der kommt und mitläuft.... ODER uns unterstützt, denn Kölncampus 100,0 wird auch mit einem Team dabei sein.



Folge dem Bewegungsmelder auf Facebook - entweder kc.bewegungsmelder oder klick hier und dann auf den "Gefällt mir"-Button